Wasser- & Abwasserreinigung

Vielseitig und fordernd

In der Trinkwasseraufbereitung, ob konventionell oder über Meerwasserentsalzung, werden Rührwerke für Fällungs- und Flockungsprozesse eingesetzt. Auch zur pH-Wert-Einstellung werden sie zur schnellen Vermischung von Kalkmilch und Wasser benötigt. Die Anforderungen sind unterschiedlich. Fällungs- und Flockungsprozesse benötigen scherkraftarme, langsam laufende Rührwerke. Zur pH-Wert-Einstellung verwendet man eher schnell laufende Rührwerke, welche den Reaktorinhalt blitzartig durchmischen.

Auch die Abwasserreinigung bietet zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten für Rührwerke. In anaeroben und anoxischen Becken zur vollständigen Stickstoffelimination werden langsam laufende Rührwerke für Suspendierung und Homogenisierung von Belebtschlammflocken eingesetzt. In Belebungsbecken können Begasungsrührwerke für den effizienten Sauerstoffeintrag und die Durchmischung eingesetzt werden.

Wo Abwasser gereinigt wird, fällt Schlamm an. Dieser Schlamm wird üblicherweise mit Polymeren konditioniert, entwässert und dann in Faulschlammbehältern ausgefault, um Gas zu erzeugen. Sowohl für die Polymereinmischung als auch für die Faulschlammdurchmischung werden spezielle Rührwerke benötigt.

Für die Wasser- und Abwasserreinigung kann Geppert eine Vielzahl von speziell entwickelten Rührwerken anbieten. Ob energiesparende Hyperboloid-Rührwerke für anaerobe und anoxische Becken oder Hyperboloid Rühr- und Begasungssysteme für Belebungsbecken oder Faulschlammrührwerke mit Gasdichtung und Ex-geschütztem Antrieb. Geppert hat sowohl die Lösung als auch die Erfahrung und liefert Gesamtsysteme aus einer Hand.

Anwendungsgebiete

Fällung und Flockung, Flash-Mixing, anaerobe und anoxische Becken, Sauerstoffeintrag in Belebungsbecken, Polymereinmischung, Faulschlammdurchmischung.

Materialien

Neben allen gängigen Edelstählen bieten wir im Wasserbereich auch Rührwerke und Wellen aus faserverstärktem Kunststoff an. Diese sind leicht und korrosionsbeständig.