GRK – Getrieberührwerk mit Kegelradgetriebe

Das GRK Getrieberührwerk mit Kegelradgetriebemotor mit verstärkter Lagerung ist aufgrund seiner niedrigen Bauhöhe besonders vielseitig verwendbar. Durch den horizontal liegenden Motor können niedrige Bauhöhen realisiert werden.

Die Rührwelle ist in der Getriebehohlwelle gelagert und auf Wunsch mit Flanschkupplung unterteilt. Sie wird nach Zusammenbau des Rührwerkes auf Rundlauf gerichtet und ausgewuchtet.

Lieferbar sind Wellenlängen bis 6.000 mm und Motorleistungen bis 75,0 kW. Getriebeuntersetzungen für Drehzahlen von <1-250 U/min. sind lieferbar.

Technische Details und Ausstattungen entnehmen Sie bitte dem Datenblatt links.