FRP-HX- Ausführung für hochviskose Medien

Das FRP-HX ist eine Sonderausführung für hochviskose Rührmedien bis 5.000 mPas. Die klappbaren Rührorgane mit einem Durchmesser von 200 mm erfordern einen Schrägeinbau auf dem Fass, der mittels einer Traverse mit eingeschweißter 2“-Muffe realisiert wird. Die Fasstraverse erlaubt den Gebrauch des Rührwerks bei offenem Behälter.

Das mobile Rührwerk FRP-HX wird serienmäßig mit Ein-/Aus-Schalter mit Unterspannungsauslöser, mit Anschlusskabel sowie mit der Wartungseinheit für Ölung von Druckluft und Schalldämpfer ausgestattet.

Technische Details und Ausstattungen entnehmen Sie bitte dem Datenblatt links.