FR-LX - Leichtbauausführung

Leichtbauausführung mit direkter Einschraubung in 2“-Spundloch

Das FR-LX Rührwerk steht für leichtes Handling. Aufgrund der Verwendung von Aluminium als Laternen- und Adapterwerkstoff handelt es sich um eine Leichtbauausführung mit einem Gewicht von nur 10 kg.

Das Rührwerk wird direkt in das 2“-Spundloch des Fasses eingeschraubt. Verschraubt wird mittels einer 2“-Stahlverschraubung oder 2“-Fluoroware-Verschraubung. Somit kann das Rührwerk nicht nur auf Stahlfässern, sondern auch auf Kunststofffässern mit Spundloch eingesetzt werden.

Technische Details und Ausstattungen entnehmen Sie bitte dem Datenblatt links.